Was sind Fachtutorien?

I.d.R. werden diese von Studierenden unserer Fakultät geleitet. Dies geschieht in vielen Fällen nach Absprachen mit dem entsprechenden Lehrstuhl. Die Tutorien dienen einer Ergänzung der entsprechenden Vorlesung, nicht dem Ersatz der Vorlesung. Ein Tutorium soll grundlegendes vermitteln und nach Möglichkeit Fragen und fachspezifische Probleme mit den Teilnehmern erörtern. Das Tutorium sollte prüfungsvorbereitend und nach Möglichkeit interaktiv sein.

Tutorien für Mathematik 1 & 2 werden nicht von der Mercator Fachschaft BWL organisiert. Termine, Unterlagen und sonstige Informationen findet ihr auf der Seite Mathematik für Ökonomen.

Welche Rolle spielt hier die Fachschaft?

Die Fachschaft organisiert – wenn die universitären Gelder es zulassen- jedes Semester aufs neue sogenannte Fachtutorien. Das Team „Fachtutorien“ kümmert sich um die Gewinnung von Tutoren und deren Anstellung bei der Universität. Wir führen die Raumplanung durch, welche sich jedoch oftmals als ein großes Hindernis einem in den Weg stellt  ;) .

Hinweis: Bei Fragen bitte ausschließlich das Tutorienteam bzw. die Tutoren wenden, da die jeweiligen Mitarbeiter der Lehrstühle nicht an der Organisation der Tutorien beteiligt sind.